Einzelansicht

Erstes Heimspiel der U16w

 
Christina Dürrwächter Duarte

Am 12.10.20019 hatte die U16w ihr erstes Heimspiel gegen den ESV Staffelsee.

Der SV Germering spielte mit einem Kader von 7 Spielerinnen. Natürlich auch mit dabei waren die verletzten oder auch angeschlagenen Spielerinnen, um ihre Mannschaft anzufeuern.

Der ESV Staffelsee reiste mit einer deutlichen Überzahl an Spielerinnen an.

Im ersten Viertel konnte sich Staffelsee mit 9:18 deutlich gegen Germering durchsetzen.

Da es einige Fehlpässe gab, und der ESV mit seiner Ganz-Feld-Presse den Mädels zu schaffen machte, ging das zweite Viertel ebenfalls mit 19:31 an Staffelsee. Nach der Halbzeit starteten die Mädels einen neuen Versuch, um sich gegen Staffelsee zu behaupten. Mit lautstarkem Anfeuern von der Bank ging das dritte Viertel knapp mit 3 Punkten Unterschied an den ESV Staffelsee. Zum letzen Viertel gaben die Germeringer Spielerinnen alles und konnten das Viertel mit 5 Punkten Unterschied für sich entscheiden. Trotz eines guten letzten Viertels gewann der ESV Saffelsee mit 43:55 gegen die Germeringer Mädels.