Einzelansicht

Herren 3 gewinnt in Solln

 
Thomas Hoffmann

Nachdem das letzte Spiel so bitter verloren wurde, fuhren unsere Herren 3 mit einer gehörigen Portion Frust im Bauch nach Solln zum Tabellenzweiten. Mit neuer Taktik und voller Bank sollte dieses Mal der Sieg her.

Das solche Niederlagen aber auch nicht spurlos an einer Mannschaft vorbei gehen, zeigte sich noch im ersten Viertel. Nur 12 Punkte gelang den Germeringern, die vor allem darauf bedacht waren in der Defensive zu glänzen. Der Gegner schaffte nur sieben.

Mit zunehmendem Selbstvertrauen und einer ausgewogenen Mannschaftsleistung wurde der Vorsprung im zweiten Viertel weiter ausgebaut. Eine Minute vor der Halbzeit führte Germering sogar mit 17 Punkten. Solln kam aber nochmals zum Halbzeitstand 18:30 ran. Von der Tribüne hörte man da schon Rufe wie: "Habt ihr euch etwa schon aufgegeben?"

Davon angestachelt rissen unsere Jungs im dritten Viertel das Spiel vollends an sich. Die Gastgeber, ohne ihren besten Spieler angetreten, konnten weder dagegen halten, noch die Zone dicht halten. Immer wieder brachen Adrian Henkel und Ernest Michelini durch. Aber auch die anderen Spieler, Felix Seifert und Matthias Klemm konnte Akzente mit Punkten und Rebounds setzen. Die Sollner konnten einem da fast leid tun. Nicht weil die Mannschaft aufgegeben hätte, sondern weil ihr Point Guard anfing alleine zu spielen. Besser machte es da der Germeringer Aufbau, Aid Karim Massarue, der das Spiel schnell gestaltete, mit klugen Pässen die Offensive ins Rollen brachte, dabei fast keinen Turnover verursachte und nebenbei 8 Punkte machte. Spiel der Saison, auch für ihn. Das dritte Viertel endete mit 26:59.

Das letzte Viertel rundete den Abend dann ab. Solln war zwar noch drei Mal von der Dreierlinie erfolgreich und kam auf 16 Punkte, unsere Jungs aber antworteten mit 18 Punkten, beigetragen von sechs Spielern. Das beste Spiel der Saison bilanzierte somit bei 42:77 Punkten und einer Knöchelverletzung von Thomas Hoffmann, die er sich im ersten Viertel eingefangen hatte.

Nächste Woche geht es für die Herren 3 zum Saisonfinale nach Dachau.

 

Spielstatistik:

https://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp?type=1&spielplan_id=1787216&liga_id=25829&defaultview=1