Einzelansicht

U18 - Letztes Heimspiel der Hinrunde gegen den erstplatzierten TS Jahn München

 
Leopold Stadler

Am 30.11.2019 spielten die u18-Junioren gegen den erstplatzierten TS Jahn München.

Ins erste Viertel starteten unsere Jungs mit der klaren Mentalität, dass es bei diesem Spiel weniger um einen Sieg, sondern eher um Schadensbegrenzung geht. Daraufhin schloss man das erste Quartal mit 10:28 ab. Anschließend, nach dem zweiten Viertel, ging man mit gemäßigter Laune und dem Spielstand 18:50 in die Halbzeitpause. Danach im dritten Viertel spielten die Gegner schlechter und man konnte noch einmal den ein oder anderen Punkt machen 36:64. Im letzten Viertel ließ man das Spiel auslaufen und beendete es mit dem Spielstand 45:91. Auch ohne unseren Topscorer schlugen sich unsere Jungs gut gegen die erstplatzierte Mannschaft.